TUS BRAMSCHE BOGENSPORT

Wichtige Verhaltensweisen bei der Nutzung der Halle

Das Training hat sich vorerst während des neu anstehenden Lockdowns komplett erledigt. Passt auf euch auf und bleibt gesund. Wir halten auf dem laufenden. 

 

Kleine Änderung zu Hallensaison

- Ab dem 24.10.2020 trainieren wir wieder in der Halle

- Am 18.10.2020 wird auf dem Außengelände abgebaut

 

19.09.2020 Abgrillen der Außensaison

An diesem Samstag fand das Abgrillen der diesjährigen Außensaison statt. Es war ein schöner Nachmittag / Abend und hat richtig spaß gemacht. Einige unserer Feldbogenschützen wagten sich auch an unseren neuen (künstlichen) Löwen. Dieser steht weiter entfernt hinter den Scheiben und es entstand beinahe sowas wie ein kleines Turnier. Ein wirklich sehr ausgelassener Nachmittag mit super Stimmung. Vielen Dank an dieser Stelle für die Planung.

 

02.08.2020 Training am Sonntag

Sonntags ab 10:00 bis 12:00 Uhr findet das Training auf unserem Platz statt. Da es momentan nicht viele Turniere gibt (Gerade für Target-Schützen) wird das Training gerne und so oft es eben geht von jedem wahrgenommen. An diesem Sonntag waren auch einige neue Gesichter diverser Altersgruppen dabei und alle waren hochmotiviert. Natürlich alles unter beachtung der strengen Hygieneregeln. Wir freuen uns über jeden, der sich mal im Bogensport versuchen möchte und stehen gerne hilfsbereit zur Seite.

 

WIchtige Neuigkeit

 

Wir dürfen ab dem  09.05.2020 unter Auflagen wieder den Trainingsbetrieb aufnehmen. Diese lauten:

- wir halten den empfohlenden Mindestabstand (1,5 - 2m) voneinander... auch wenn wir uns unterhalten

- 1 Schützin / Schützen pro Scheibe, mehr als 1 nur für Mitglieder aus einem Haushalt

- wenn mehr Mitglieder schießen wollen, als Scheiben vorhanden sind , wird in Gruppen geschossen um den ABstand einzuhalten

- wer krank ist oder sich nicht gut fühlt bleibt bitte dem Training fern

 

Bei Zuwiederhandlung können Mitglieder oder Personen vom Training ausgeschlossen werden. 

 

 21.05.2020 Aufbauaktion 3D

am heutigen Vatertag haben sich einige der Mitglieder vom TuS Bramsche Bogensport getroffen, um die Styroportiere für den 3D Teil des Platzes aufzustellen. Es war ein sehr schöner Tag und wir haben viel geschafft (Bilder in den Fotoalben). Nach Beendigung der Arbeiten wurde dieser Teil des Platzes gleich "eingeweiht" (Natürlich mit vorgeschriebenem SIcherheitsabstand). WIr freuen uns auf viele Trainigseinheiten und einen bisher schönen Sommeranfang.

 

08.03.2020 30m Hallenturnier in Westerhausen

am Sonntag den 08.03.2020 fand in Westerhausen ein Hallenturnier statt. Hierbei wurde auf 30m geschossen. Ausgerichtet wurde das Turnier vom TSV Westerhausen. 

Hardy Noack, Compound Herren mit 717 Ringe, 1. Platz

Heiko Schäfke, Compound Herren mit 654 Ringe, 6. Platz

 

01.03.2020 10 Stunden Turnier des SSC Artland 

Letzten Sonntag den 01.03.2020 fand das 10 Stunden Turnier vom SSC Artland statt. HIer haben Hardy Noack und ein weiterer Schütze den 1.Platz gemacht. Herr Noack hat in den 10 Stunden 2488 Ringe geschossen. 

 

23.02.2020 - NRW Hallenchampionat in Dortmund

Am Sonntag den 23.02.2020 fand das letzte Turnier des NRW Hallenchampionats statt. Dies wurde vom TuS Barop ausgerichtet und geschossen wurde auf 25m Halle. Die Ergebnisse lauten wie folgt:

Hardy Noack, Compound Master mit 2290 Ringen in der Endwertung, 1 Platz

Ingo Berling, Blankbogen Herren mit 1870 Ringen in der Endwertung, 5 Platz

Heiko Schäfke, Blankbogen Herren mit 1775 Ringen in der Endwertung, 9 Platz

 

09.02.2020 - 9. Stockumer Hallenturnier in Werne

Am 09.02.2020 Fand das Hallenchampionats in Werne statt. Die Ergebnisse lauten wie folgt.

Hardy Noack, Compound Herren Master mit 573 Ringe, 1. Platz

Ingo Berling, Blankbogen Herrenklasse mit 458 Ringe, 7 Platz

Heiko Schäfke, Blankbogen Herrenklasse mit 406 Ringe, 13 Platz

 

30.06.2019 - Landesameisterschaft FITA in Zeven

Wie die letzten 30 Jahre haben auch dieses Mal die Landesmeisterschaftewn im Freien in Zeven stattgefunden. Bei extremen Temperaturen und teils absoluter Windstille haben fünf der Bramscher Bogenschützen den Weg nach Zeven aufgenommen.

Folgende Ergebnisse und Platzierungen sprangen dabei heraus:

Hardy Noack, Compound Masterklasse 648 Ringe, 6. Platz

Ingo Verling, Schützenklasse Blankbogen 437 Ringe, 7. Platz

Torsten Grotkopp, Recurve Masterklasse 580 Ringe, 13. Platz

Andreas Stuckenberg, Recurve Masterklasse 528 Ringe, 26. Platz

Andreas Scherwitzki, Recurve Masterlkasse 521 Ringe, 29. Platz

... zudem haben Torsten, Andreas und Andreas als Mannschaft den 4. Platz erreicht.

 

16.06.2019 - Landesmeisterschaft Feld in Berge

Am 16.05.2019 fand in Berge die Landesmeisterschaft im Feldbogen statt. Alle vier Feldbogenschützen des TuS Bramsche hatten sich für diese Meisterschaft qualifiziert, leider konnte Stefan Grotkopp aus terminlichen Gründen nicht teilnehmen.

Ingo Berling wurde in seiner Bogenklasse "Blankbogen Herren" mit 241 Ringen dritter.

Bei den "Blankbogen Master" starteten Heiko Schäfke (5. Platz, 236 Ringe) und Torsten Grotkopp (10. Platz, 207 Ringe).

Eine qualifikation zu den Deutschen Meisterschaften in Mittenwald wird wohl bei allen dreien nicht dabei herausspringen.

 

25.+26.05.2019 - Bezirksmeisterschaft FITA in Quakenbrück

Am 25.+26.05.2019 fand die diesjährige Bezirksmeisterschaft FITA in Quakenbrück statt. Am Samstag startete Hardy Noack in der Masterklasse Compound und hat in seiner Klasse mit hervorragenden 688 Ringen den ersten Platz belegt.

Am 26.05.2019 haben dann sechs weitere Schützen in ihren jeweiligen Klassen um Ringe und Platzierungen gekämpft.

Blankbogen Herren - Ingo Berling belegte mit 402 Ringen den zweiten Platz, Peer Timmermann wurde mit 260 Ringen dritter.

Seniorenklasse Recurve - Hermann Vonstrohe wurde mit 511 Ringen fünfter.

Masterklasse Recurve - Torsten Grotkopp wurde mit 621 Ringen zweiter, Andreas Stuckenberg mit 588 Ringen sechster und Andreas Scherwitzki mit 489 Ringen zwölfter. Zudsätzlich wurde die Mannschaft mit den drei zuvor benannten Schützen zweiter!

 

11.05.2019 - Vereins- und Kreismeisterschaft FITA in Bramsche

Am 11.05.2019 fand auf unserem Außengelände unsere Vereins- und Kreismeisterschaft statt.

18 Schützinnen und Schützen haben sich in ihren jeweiligen Alters- und Bogenklassen miteinander gemessen.

Bei bestem Wetter und in gemütlicher Runde wurden einige gute Ergebnisse erzielt.

Nach der Siegerehrund haben wir dann gegrillt!

 

05.05.2019 - Bezirksmeisterschaft Feldbogen in Lingen

Am 05.05.2019 fand die Bezirksmeisterschaft Feldbogen in Lingen statt.  Vier der Bramscher Bogenschützen haben sich der Herausforderung gestellt und die Ergebnisse konnten sich sehen lassen. In der Herrenklasse Blankbogen wurde Ingo Berling mit 275 Ringen Bezirksmeister. in der Masterklasse Blankbogen wurde heiko Schäfke mit 275 Ringen ebenfalls Bezirksmeister, Stefan Grotkopp wurde mit 256 Ringen zweiter und Torsten Grotkopp mit 212 Ringen fünfter.

Am 16.06.2019 findet die Landesmeisterschaft statt, wer von den vieren die Qualifikation geschafft hat, wird sich noch herausstellen.

 

19.04.2019 - Vereins- und Kreismeisterschaft Feldbogen in Lingen

Am 19.04.2019 haben sich vier Schützen des TuS Bramsche aufgemacht zusätzlich zu der FITA-Freiluftsaison auch die Feld-Meisterschaftsrunde mitzuschießen.

In der Klasse Schützen Blankbogen belegt Ingo Berling den ersten Platz mit 249 Ringen.

In der Klasse Master Blankbogen wurde Stefan Grotkopp (244 Ringe) erster, vor Heiko Schäfke (212 Ringen) und Torsten Grotkopp (212 Ringe aber weniger 6´er).

Die Bezirksmeisterschaft findet am 05.05.2019 ebenfalls in Lingen statt.

 

06.04.2019 - 3D-Turnier in Cloppenburg

Am 06.04.2019 fand das jähliche Safari-Turnier in Cloppenburg statt. Fünf unser TuS´ler haben sich bei diesem Turnier in ihren jeweiligen Alters- und Bogenklassen mit 120 anderen Sportlerinnen und Sportlern gemessen.

In der Gruppe "Blankbogen Herren, Carbonpfeile" hat Heiko Schäfke mit 657 Punkten den ersten Platz belegt. Ebenfalls in dieser Gruppe hat Oliver Monschau (558 Punkte) teilgenommen, welchen Platz er belegt hat, kann zum jetzigen Zeitpunkt nicht gesagt werden, da nur die ersten drei Plätze bekannt gegeben wurden.

In der Gruppe "Jagdbogen Senioren, Carbonpfeile" hat Hermann Vonstrohe mit 518 Punkten den dritten Platz belegt.

Bei den "Jagdbogen Herren, Corbonpfeile" wurde Torsten Grotkopp mit 649 Punkten zweiter und Stefan Grotkopp mit 629 Punkten dritter.

 

Historie - Abteilungsleiter Bogensport des TuS Bramsche

1977 - 1978        Peter Walker

1978 - 1989        Uwe Grotkopp

1989 - 1991        Werner Westerfeld

1991 - 1998        Gerd Arend

1999 - 2001        Patrick El Hayani

2001 - 2014        Torsten Grotkopp

2014                    Ralf Mörking

seit 2015             Torsten Grotkopp

TuS Bramsche Bogensport